Bournemouth

(14 - 17 Jahre)
06.07.-22.07.2012 oder 20.07.-05.08.2012

Die Metropole Warum wurde in einer 164.000-Einwohner-Stadt, die voller Attraktionen ist, auch noch ein riesiger Freizeitkomplex gebaut? Na, für Dich! Und für die britischen Politiker. Denn hier halten sie auch ihre Parteitage ab. Direkt neben Hallenbad, Theater, Musikhallen und Restaurants. Die Stadt hat ein spektaku-läres 3D-Kino, ein Oceanarium mit Unterwassertunnel und jeder Menge Parks mit jeder Menge Aktivitäten. In dieser Stadt gibt es keine Langeweile – mach Dich bereit!

Für alle, die was erleben wollen

7 Meilen Strand – und das in der sonnigsten und trockensten Küstenregion Englands – was willst Du mehr? Hör Dir an, was Dir die Leute in Deinem Alter von Bournemouth und seiner Gegend erzählen. Du triffst Sie am Pier oder an einem der weiten Sandstrände. Was für eine Bucht! Sie ist eine der größten natürlichen Buchten der Welt. Ihr hört vom alten Kulturdenkmal Stonehenge, von langen Fußgängerzonen, von tollen Wassersport-Activities. Vielleicht verschafft Ihr Euch erst mal einen Überblick mit dem Bournemouth-Eye. Das ist ein Helium-Fessel-Ballon mit einer Gondel für bis zu 25 Leuten. Über 150 m hoch habt Ihr einen Weitblick von 32 Kilometern. Das passt doch!

Für jene, die viel gelesen haben Gut, ein paar Leute hast Du hier schon kennen gelernt, viele lernst Du noch kennen. So viele Ausflugsziele, so viele Möglichkeiten, neue Leute und alte Geschichten von historischen Personen kennen zu lernen. Aber weißt Du, wer noch alles in Bournemouth gewirkt hat? Stell Dir vor: Zum Beispiel J.R.R. Tolkien, der Freund alter Mythen und Sprachen, Autor von „Lord Of The Rings“ und „The Hobbit“, lebte in dieser Stadt. Viele Leute ließen sich hier inspi-rieren. Also freu Dich auf die Bekanntschaft kluger Köpfe, die hier wirkten. Und was hast Du mal vor?